Fun & Ride

Reitwochen in den Sommerferien 2018

1 Woche          09. -13. Juli 2018 und 16.-17. Juli 2018 -
Trainingscamp für Reiterpaß, Reiternadel u. Hufeisen
17. Juli 2018
PRÜFUNG Reiterpaß, Reiternadel und Lizenz
2 Woche 18.-20. Juli 2018
Kiddy Ride Kurs ohne Übernachtung (speziell für unsere kleinen Reiter)
3 Woche 23.-27. Juli 2018
Reitwoche - Teenie Camp (ab 11 Jahren)
und Voltigier Camp
4 Woche 30. Juli -3. August 2018
Reitwoche für Anfänger und Fortgeschrittene
5 Woche 6.-10. August 2018
Reitwoche für Anfänger und Fortgeschrittene
6 Woche 13.-17. August 2018
Ersatztermin - nur auf Anfrage
7 Woche 20.-24. August 2018
Reitwoche für Anfänger und Fortgeschrittene
und Voltigier Camp
8 Woche 27.-31. August 2018 und 3.-4. September 2018
Trainingscamp für Reiterpaß, Reiternadel und Hufeisen
4. September 2018
PRÜFUNG Reiterpaß und Reiternadel


Der jeweilige Reitwochentermin kommt ab einer Teilnehmerzahl von 6
Übernachtungsteilnehmern zustande.

Hier ist unser aklueller Folder zum herunterladen!

zur ANMELDUNG oder olternativ hier als Formular zum ausdrucken.

Mehr als einfach nur „Reitwochen“

Generell steht in unserem Reitzentrum gezieltes Reitenlernen an erster Stelle.

Um auch in den Reitferien individuell auf jeden Reitschüler eingehen zu können, bieten wir verschiedene Themenreitwochen an – damit wirklich für jeden das Richtige dabei ist.

Selbstverständlich übernimmt unser geschultes Personal die ganztägige Betreuung der Teilnehmer.

In unserem Terminkalender könnt ihr sehen, welches Thema zum jeweiligen Termin angeboten wird.

Hier eine kleine Beschreibung:

Trainingscamp für Prüfungen in den Sommerferien

Buchbar mit oder ohne Übernachtung, erfahrungsgemäß empfehlen wir aber, dieses Camp mit Übernachtung zu buchen, da am Abend noch gerne fachgesimpelt wird.

Es werden hier gezielt die Dressuraufgaben und der Springparcours für die jeweilige Prüfung geübt. Auch werden hier die notwendigen Theorie-Kenntnisse laut FENA-Lehrbuch vermittelt.

Die zwei Vorbereitungstage in der 2. Woche sind ohne Übernachtung.

Inklusiv-Leistungen

11 Reiteinheiten (Dressur, Springen und Ausreiten), eigens abgestimmtes Training zur Prüfungsvorbereitung

6 Theoriestunden nach dem FENA-Lehrbuch

6 mal Mittagessen (für externe und interne Kursteilnehmer)

mit Übernachtung: Montag bis Freitag inkl. Vollpension (Abreise Freitag 16 Uhr)

Teenie-Camp

In dieser Reitwoche geht es richtig zur Sache. Zwei Partyabende mit Grillerei und ein Kinobesuch sind nur ein paar Programmpunkte. Jedenfalls ist das Programm speziell auf Jugendliche abgestimmt. Die Teilnehmer dürfen entscheiden, was am nächsten Tag am Reitprogramm steht.

Teamgeist und Eigenverantwortlichkeit gegenüber dem Lebewesen Pferd stehen an erster Stelle. Selbstverständlich sorgt unser Team dafür, dass der Spaß beim abwechslungsreichen Freizeitprogramm nicht zu kurz kommt.

Das Teenie-Camp ist nur mit Übernachtung buchbar. Wir weisen darauf hin, dass die Aktivitäten im Außenbereich wetterabhängig sind. Freitag findet ein Abschiedsturnier mit netten Preisen statt, auch hier dürfen die Teilnehmer entscheiden, welcher Herausforderung sie sich stellen möchten.

Inklusiv-Leistungen

8 Reiteinheiten (Dressur, Springen, Ausreiten und Bodenarbeit)

1 Kinobesuch, Grillabend, Vollpension, Getränke sind bei den Mahlzeiten inkludiert

Kiddy Ride Kurs ohne Übernachtung

In diesen 3 Tagen möchte sich unsere Reitpädagogin Iris speziell unseren kleinen Reitern (Zielgruppe 5-10 Jahre) widmen. Hier steht die spielerische Begegnung mit dem Pferd an erster Stelle.

Wir üben das Aufsatteln und erklären genau, wie ein Pferd zu pflegen ist. Spiel und Spaß mit den Ponys ist selbstverständlich. Auch die Gestaltung des Reitunterrichtes erfolgt auf kreative Art und Weise. Die Kinder erleben die Natur und bekommen Einblick in die Abläufe eines Pferdebetriebes.

Inklusiv-Leistungen

6 Einheiten (Reit- und Theorieunterricht, Spiele oder Voltigieren)

3 mal Mittagessen inkl. Getränke

Reitwoche für Anfänger und Fortgeschrittene

Diese Reitwoche ist für alle Pferdebegeisterten geeignet, die eine bunte Erlebniswoche am Reiterhof verbringen wollen. Ganz gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder kann hier mitmachen, wir teilen den Reitunterricht nach dem jeweiligen Leistungsstand ein.

Pauschal kann man sagen, hier wird ein abwechslungsreiches Programm rund ums Pferd geboten.

Pro Tag finden 2 Reitstunden statt. Je nach Können Longe, Bahnstunde oder Bodenarbeit, bei Schönwetter nutzen wir natürlich die Gelegenheit zu einem Ausritt.

Ein Ausflug in die schöne Krems-Au zum Baden mit den Ponys (nur bei Schönwetter) begeistert jedes Reiterherz. Unsere Reitpädagogin Iris veranstaltet Spiele zur Förderung des Teamgeistes, dabei werden ganz sicher auch neue Freundschaften geschlossen.

Hier gewinnen alle Teilnehmern Einblick in den Ablauf eines Pferdebetriebes, Mithilfe im Stall und Versorgung der Pferde stehen am Tagesplan. Jeder Reitschüler bekommt sein eigenes Pflegepferd zugeteilt.

Am Donnerstag (wetterabhängig) findet unser Knackergrillen (nur für Übernachtungsgäste) bei einem urigen Lagerfeuer statt.

Damit die Reitwoche nicht zu stressig beginnt, ist Montag Vormittag unser Kennenlerntag. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit den Pflegepferden stellen sich alle vor und können ihre Wünsche und Erwartungen kundtun.

Diese Reitwoche ist mit oder ohne Übernachtung buchbar.

Übernachtungsgäste reisen am Montag um 9 Uhr an, Abreise ist Freitag um 16 Uhr.

Für alle, die nicht übernachten, dauert die Reitwoche von Montag bis Freitag von 9.30 bis 16.00 Uhr. Am Freitag findet für alle Teilnehmer ein Abschiedsturnier mit netten Preisen statt. Alle Eltern sind hier herzlich willkommen und dürfen die fleißigen Reiter anfeuern.

Inklusiv-Leistungen

9 Reitstunden (Longe, Dressur, Voltigieren, Bodenarbeit oder Ausritt)

Für Übernachtungsgäste: Vollpension, Getränke sind bei den Mahlzeiten inkludiert

Tägliches Abendprogramm

Für externe Teilnehmer: 5 Mittagessen inklusive

Voltigier – Reitwoche

Turnen am Pferd

Hier liegt der Schwerpunkt ganz klar – beim Voltigieren

Diese Woche bietet einen professionellen Einstieg in die Welt des Voltigierens. Abgehalten wird diese von unserer staatlich geprüften Voltigier-Instruktorin Ulrike Schwarz.

Spiel, Spaß, Sport und Teamgeist lautet die Devise in dieser Woche.

Alle Übungen werden vorab auf dem Tonnenpferd geübt, es sind also keine Vorkenntnisse erforderlich.

Eine Voltigiergruppe besteht aus 5-6 Teilnehmern.

In dieser Woche finden 10 Voltigiereinheiten statt.

Buchbar mit oder ohne Übernachtung, empfohlen jedoch mit Übernachtung.

 

Kontakt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen