Schulpferde

Wir sind keine faulen und abgestumpften Pferde, sondern fleißig und interessiert. Wir werden artgerecht gehalten: Vormittags können wir unseren Auslauf auf der Koppel genießen und uns austoben. Am Nachmittag erwarten wir unsere ersten Reitschüler freudig in unseren großen, hellen Boxen. Wir genießen jede Streicheleinheit und hoffen, ausgiebig geputzt zu werden. Außerdem sind wir für kleine Mitbringsel wie Leckerli SEHR dankbar.

In den Reitstunden geben wir unser Bestes. Sollte einmal etwas nicht so gut funktionieren, dann verzeih es uns, nächstes Mal wird’s sicher besser. Wir sind meistens sehr brav, manchmal aber auch "nur Pferde". Setzt Gerte und Zügelhilfe mit Gefühl und Bedacht ein. Wir werden es euch danken.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen